Kreisverband Meißen
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2016/17
Herren
Nachwuchs
Relegationsspiele

Service

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Internetportals Web4Sport / TischtennisLive Diese Seite drucken PDF Dokument

Version 1.2 vom 03. Februar 2014

1 Allgemeines – Rechtsgrundlagen – Personengruppen
Henke Software möchte Sie gemäß §13 Telemediengesetz (auch „Datenschutzerklärung“ genannt) informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Internetportals Web4Sport (im Folgenden „Portal“ genannt) auf den Internetseiten des Portals von Ihnen erhoben werden bzw. wurden. Sind Sie Spieler/Spielerin in einer Sportart Ihres Verbandes, deren Spielbetrieb mit einem Portal von uns abgewickelt wird, werden weitere Daten von Ihnen erhoben.

Web4Sport ist ein Portal zur Verwaltung von Sportverbänden, Sportvereinen, Mitgliedern und Sportergebnissen. Zu Web4Sport zählen auch mehrere sportartspezifische Derivate wie folgt:
- TischtennisLive
- Web4Fussball
- Web4Kegeln
- Web4Tennis
- Web4Bowling
- Web4Leichtathletik
- Web4Schiessen
- Web4Faustball
- Web4Badminton
- Web4Freizeitsport
- Web4Volleyball
Die genannten Derivate werden in dieser Erklärung über das Hauptprodukt Web4Sport abgedeckt.

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns von Henke Software ein wichtiges Anliegen. Die Verwendung aller personenbezogenen Daten, die durch die Nutzung des Portals erhoben, genutzt oder verarbeitet werden, erfolgt gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Personenbezogene Daten werden von Ihnen nur verwendet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder einer eigenen Eintragung im Portal machen, oder ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand insbesondere aus dem BDSG oder dem TMG das Erheben, Nutzen und Verarbeiten von personenbezogenen Daten gestattet. Diese Erlaubnis ergibt sich für unser Portal aus §§ 14, 15 TMG und §28 BDSG.

Wir unterscheiden zwischen den folgenden Personengruppen, die sich teilweise überschneiden können:

1. Personen, die das Portal nutzen, d.h. Internetseiten vom Portal anfordern
2. Personen, die das Portal nutzen und gleichzeitig in ihrem Nutzer-Account angemeldet sind
3. Personen, die als Spieler für die Sportart des Portals gemeldet sind oder waren.

Gehören Sie zur Gruppe 1 oder 2 gelten für Sie als Nutzer des Portals die Bestimmungen des TMG. Natürlich gelten für alle Personen (auch „Betroffene“ genannt) die Bestimmungen des BDSG. Außerdem ist ersichtlich, dass Sie gleichzeitig z.B. zu Gruppe 2 und 3 gehören können.


2 Technische Infrastruktur
Alle Programmpakete des Portals sowie Struktur und Inhalt der Datenbanken werden von Henke Software entwickelt und betreut. Die Programmpakete laufen auf Computern (Webservern), die von einem professionellen Webhosting-Provider betreut werden und auf die über standardisierte Protokolle aus dem Internet zugegriffen werden kann. Die Datenbanken liegen auf davon getrennten Computern, die vom selben Webhosting-Provider betrieben werden. Die Server des Portals entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Wir weisen allerdings darauf hin, dass im Internet gleichwohl keine sichere Datenübertragung gewährleistet ist.

Angaben zum Webhosting-Provider und dessen Sicherheitssysteme in Bezug auf Datensicherheit und Datenschutz können über die aktuelle Version der „Technischen Dokumentation“ des Portals eingesehen werden (Link siehe nachfolgend). Darin ist der Webhosting-Provider und dessen Webseite benannt, auf der weitere Informationen eingeholt werden können.

Link zur technischen Dokumentation:
http://www.htts.de/downloads/Web4Sport/Web4Sport_TechnischeDokumentation_V1.pdf


3 Zweck der Datenverwendung
Ihr Verband hat uns für einen bestimmten Zeitraum die Funktion der Abwicklung des Spielbetriebes für eine oder mehrere Sportarten des Verbandes übertragen. Zur Erfüllung dieser Funktion stellen wir für jede Sportart und jeden Verband ein Portal bereit. Der Zweck der Datenerhebung ist die nur dadurch mögliche Nutzung des Portals. Wir nutzen das Portal um die im Zusammenhang mit dem Spielbetrieb stehenden Aufgaben effizient, transparent und teilweise automatisiert zu erledigen und andererseits Ihnen ein Internetportal für die Erfüllung Ihrer Aufgaben und zur Kommunikation untereinander zu bieten. Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

• Verwaltung der einzelnen Spielsaisons mit der Einteilung aller Wettbewerbe in Altersklassen, Ligen, Staffeln usw.
• Verwaltung Ihrer Vereinszugehörigkeit und Spielberechtigung für die unterschiedlichen Wettbewerbe und Altersklassen
• Bereitstellung einer Informationsplattform für Sie, die Vereine und den Verband
• Verwaltung der Mitgliederdaten durch die Vereine
• Einteilung der aktiven Spieler in Mannschaften durch die Vereine
• Erstellung von Spielplänen mit Datum, Zeit und Ort der Spiele aller Wettbewerbe
• Bereitstellung von Hilfsmitteln zum Ändern dieser Spielpläne
• Bereitstellung von Eingabemasken zur Erfassung von Spielergebnissen (Ergebnisberichte)
• Darstellung Ihrer Spielergebnisse der laufenden und archivierten Spielsaisons in personenbezogenen und mannschaftsbezogenen Bilanzen, Tabellen, Vergleichen und Statistiken
• Optional: Berechnung Ihres Rating-Wertes, der ein Maß für die Spielstärke ist.

Wir, Ihr Verband und die Vereine haben ein hohes, berechtigtes Interesse an der Bereitstellung des Portals und sehen deswegen die dafür notwendige, datensparsame Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten als erlaubt an. Eine Einwilligung ist daher nicht erforderlich. Beschränkungen bei der Verarbeitung der Daten insbesondere der Veröffentlichung sind in Abschnitt 5.7 genannt.


4 Erhebung personenbezogener Daten
Im Einzelnen werden zur Erreichung des oben genannten Zwecks die folgenden Daten von Ihnen erhoben, abhängig davon zu welchen Personengruppen Sie gehören.
Für Personen der Gruppe 1 werden Daten erhoben, wie es in Abschnitt 4.1 beschrieben ist, für Personen der Gruppe 2 gemäß Abschnitt 4.1 und 4.2. Die Nutzer-Accounts sind mit unterschiedlichen Rechten ausgestattet und ermöglichen damit den Zutritt zu unterschiedlichen persönlichen Bereichen des Portals, z.B. Ergebniseingabe, Staffelleiterberechtigung, Vereinsadministrator, Verbandsadministrator.

Sind Sie Spieler/Spielerin in der Sportart Ihres Verbandes, deren Spielbetrieb mit einem Portal von uns abgewickelt wird, gehören sie zur Gruppe 3. Es werden Daten von Ihnen erhoben, wie es in Abschnitt 4.3 beschrieben ist.

4.1 Daten beim Zugriff auf Internetseiten des Portals
Ihr Internet-Browser übermittelt bei jedem Zugriff auf Internetseiten des Portals aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Zeit des Zugriffs, URL der verweisenden Internetseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung des Portals eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

4.2 Daten bei der Registrierung im persönlichen Bereich des Portals
Durch Ihre erstmalige Registrierung in den persönlichen Bereichen „Mein Bereich“ und „Verwaltung“ entsteht ein Rechtsverhältnis zu Henke Software, indem ein Nutzer-Account für Sie angelegt wird, für den die Angabe von Daten zu Ihrer Person erforderlich ist, um Ihnen den Service der persönlichen Bereiche anbieten zu können. Bei der erstmaligen Registrierung ist die Erhebung der folgenden personenbezogenen Daten erforderlich:

• Name, Vorname und Anrede
• Geburtsdatum
• Ihre Email-Adresse

Das Geburtsdatum ist bei der Verknüpfung mit den Daten eines Vereinsmitglieds zur eindeutigen Identifizierung der Person notwendig. Die Angabe Ihrer Email-Adresse ist zur Vermeidung von gefälschten Anmeldungen erforderlich. Art, Datum und Zeit Ihrer Aktionen im persönlichen Bereich werden in einem Protokoll gespeichert.

Im persönlichen Bereich Ihres Nutzer-Accounts können Sie freiwillig weitere personenbezogene Daten eintragen und bestimmen welche Personengruppen diese Daten einsehen können. Datenschutzrechtlich erfolgt die Erhebung und die anschließende Nutzung und Verarbeitung dieser Daten daher mit Ihrer Einwilligung.

Bestellen Sie einen Newsletter stimmen Sie der Übermittlung Ihrer Email-Adresse an den Absender des Newsletters zu. Der Bezug von Newslettern ist freiwillig.

Bei nachfolgenden Anmeldungen in ihrem Nutzer-Account werden keine Daten erhoben, die über die in Abschnitt 4.1 beschriebenen hinausgehen.

4.3 Daten zur Abwicklung des Spielbetriebs
Von allen Spielern/Spielerinnen in der Sportart Ihres Verbandes, deren Spielbetrieb mit einem Portal von uns abgewickelt wird, werden personenbezogene Daten in von der Sportart vorgegebenen regelmäßigen Abständen erhoben und genutzt. Diese Daten werden teilweise von Ihnen oder mit Ihrer Einwilligung von Ihrem Vereinsadministrator eingegeben. Diese Daten umfassen:

• Stammdaten: Spielernummer, Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Nationalität, Ausländerstatus und Vereinszugehörigkeit
• Mannschaftszugehörigkeit und deren Aufstellung
• Ergebnisberichte aller Spiele mit Ihrer Teilnahme.


5 Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Begriffe Nutzung und Verarbeitung umfassen u.a. die im Folgenden beschriebenen Arten der Verwendung Ihrer Daten, die jeweils von den Personengruppen abhängen, denen Sie angehören. Die betroffenen Personengruppen sind im jeweiligen Abschnitt genannt.

5.1 Nutzung von Daten bei der Verknüpfung Ihres Nutzer-Accounts
Gehören Sie zur Gruppe 2, können Sie beantragen, dass ihr Nutzer-Account mit dem Datensatz eines Vereinsmitglieds ihres Verbandes verknüpft wird. Dieser Antrag wird an den Vereinsadministrator weiter geleitet, den Sie im Antrag genannt haben. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:

• die Person, für die der Nutzer-Account eingerichtet wurde, und das Vereinsmitglied müssen identisch sein
• mit dem Antrag stimmen Sie der Übermittlung Ihrer o.a. Registrierungsdaten an den Vereinsadministrator zu
• eine Änderung der Stammdaten ist dann von Ihnen nicht mehr möglich
• eine Aufhebung dieser Verknüpfung durch Sie ist nicht möglich.

5.2 Nutzung von Daten bei der Beantragung weiterer Rechte
Gehören Sie zur Gruppe 2, können Sie beantragen, dass Ihr Nutzer-Account mit weiteren Rechten ausgestattet wird, damit Sie Zugriff auf zusätzliche persönliche Bereiche bekommen, die für verschiedene Zwecke gebraucht werden. Dieser Antrag wird an die zuständige Stelle Ihres Vereines oder Verbandes oder an uns weiter geleitet. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie damit der Übermittlung Ihrer o.a. Registrierungsdaten an die zuständige Stelle zustimmen.

5.3 Nutzung Ihrer Daten für den Spielbetrieb
Gehören Sie zur Gruppe 3, werden aus den in Abschnitt 4.3 beschriebenen Daten neue Daten generiert, die für die Abwicklung des Spielbetriebs unentbehrlich sind. Dabei handelt es sich um folgende Daten:

• Spielpläne, d.h. eine Liste mit Ort, Datum und Zeit aller Spiele der Mannschaften, für die Sie gemeldet sind
• übersichtliche Darstellung der Ergebnisberichte aller Spiele mit Ihrer Teilnahme
• die daraus abgeleiteten Bilanzen, Tabellen, Vergleiche, Statistiken und Rating-Werte

5.4 Speicherung Ihrer Daten
Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie sie im Rahmen des oben angegebenen Zwecks benötigt werden und dies nach dem Gesetz, insbesondere dem BDSG sowie dem TMG, zulässig ist bzw. von diesen oder anderen Gesetzen verlangt wird. Die Speicherung der Daten erfolgt beim Webhosting-Provider, weil sich dort die Datenträger der Datenbanken befinden.

Gehören Sie zur Gruppe 2, sind Ihre folgenden personenbezogenen Daten in den Datenbanken des Portals gespeichert:
• Ihre Stammdaten inklusive der Historie zur Nachverfolgung von Änderungen
• Ihre zusätzlichen, freiwilligen Daten aus dem persönlichen Bereich
• ein Protokoll Ihrer Aktionen im persönlichen Bereich

Gehören Sie zur Gruppe 3, sind Ihre folgenden personenbezogenen Daten in den Datenbanken des Portals gespeichert:
• Mannschaftszugehörigkeit und deren Aufstellung seit Ihrer Registrierung als Spieler/Spielerin
• Daten und Ergebnisberichte aller Spiele seit Ihrer Registrierung als Spieler/Spielerin
• die daraus abgeleiteten Bilanzen, Tabellen, Vergleiche, Statistiken und Rating-Werte

5.5 Übermittlung von Daten an Dritte (außer Veröffentlichung im Internet)
Die Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur im gesetzlich erlaubten Rahmen. Zu keiner Zeit ist das Passwort Ihres Nutzer-Accounts für Dritte einsehbar.

Aus technischen Gründen erfolgt zur Speicherung der Daten eine Übermittlung an den Webhosting-Provider. Der Webhosting-Provider garantiert für sich den gesetzlich vorgeschriebenen Datenschutz und sorgt durch aufwändige technische und organisatorische Maßnahmen für die nach BDSG vorgeschriebene Sicherheit der Daten und der Datenübermittlung.

Gehören Sie zur Gruppe 2 und bestellen einen Newsletter, wird Ihre Email-Adresse an den Absender des Newsletters übermittelt.

Gehören Sie zur Gruppe 2, werden bei der Verknüpfung Ihres Nutzer-Accounts mit einem Vereinsmitglied Ihre Daten der Nutzer-Account-Anmeldung (ohne Passwort) an Ihren Vereinsadministrator übermittelt, damit der Abgleich mit den über Sie als Vereinsmitglied gespeicherten Daten vorgenommen werden kann.

Gehören Sie zur Gruppe 2, werden bei der Beantragung von Veränderungen Ihrer Rechte Ihres Nutzer-Accounts die Daten der Nutzer-Account-Anmeldung (ohne Passwort) an die zuständige Stelle übermittelt.

Gehören Sie zur Gruppe 3, können wir zum Zweck der Berechnung von Rating-Werten Daten an eine darauf spezialisierte nicht-öffentliche Stelle übermitteln. Bei diesen Daten handelt es sich um Name, Geschlecht, Nationalität, Geburtsdatum, Datum und Zeit aller im Portal gespeicherten Spiele und deren Spielergebnisse. Zurzeit wird diese Übermittlung nicht genutzt. Wir werden Sie gesondert an zentraler Stelle des Portals informieren, wenn diese Übermittlung genutzt wird.

5.6 Veröffentlichung von Daten im Internet
Bei der Veröffentlichung im Internet handelt es sich datenschutzrechtlich um eine Übermittlung von Daten an Dritte. Von dieser Möglichkeit macht das Portal in Ihrem Interesse intensiv Gebrauch.

Gehören Sie zur Gruppe 2, werden die folgenden Daten von Ihnen veröffentlicht:
• freigegebene Einträge aus dem persönlichen Bereich

Gehören Sie zur Gruppe 3, werden die folgenden Daten von Ihnen veröffentlicht:
• Mannschaftszugehörigkeit und deren Aufstellung
• die Spielpläne dieser Mannschaften
• Ergebnisberichte aller Spiele der im Portal verwalteten Wettbewerbe
• die daraus abgeleiteten Bilanzen, Tabellen, Vergleiche, Statistiken und Rating-Werte.

Eine Übermittlung Ihrer Daten an weitere Dritte, außer den in den Abschnitten 5.5 und 5.6 genannten, erfolgt nicht.

5.7 Beschränkung der Veröffentlichung im Internet
Beschränkungen der Veröffentlichungen im Internet zur Berücksichtigung Ihrer schutzwürdigen Interessen sind aus Gründen des Datenschutzes erforderlich, wenn Sie zur Personengruppe 3 gehören. Durch Kombination verschiedener Daten zu neuen Informationen über die Betroffenen und durch Zeitablauf kann das schutzwürdige Interesse von Betroffenen das berechtigte Interesse der verantwortlichen Stelle übersteigen. Zum Beispiel kann durch die Kombination der Daten zur Erstellung des Spielplans festgestellt werden, wann Sie sich an welchem Ort aufgehalten haben. Die Übermittlung dieser Daten an Dritte über das Internet ist nur für eine begrenzte Zeit zulässig, solange nämlich wie ein überwiegendes Interesse des Verbandes an einer Veröffentlichung besteht. Wir sehen dieses Interesse für die laufende und, da die Historie und Entwicklung eines Spielers ein bedeutender Punkt ist, auch alle vergangenen Spielsaisons als gegeben an. Diese Einstellungen können in Absprache mit dem Verband geändert werden, so dass nur zeitnahe Daten (aktuelle und letzte Saison) abgerufen werden können, oder durch zusätzliche Schutzmaßnahmen erreichbar sind.

5.8 Löschen von Daten
Gehören Sie zur Gruppe 2 und haben freiwillig zusätzliche Daten in Ihrem Nutzer-Account eingegeben, können Sie diese jederzeit wieder selbst löschen. Diese Daten werden dann aus den Datenbanken des Portals gelöscht. Wenn Sie Ihren Nutzer-Account löschen lassen, werden die von Ihnen bei der Registrierung oder im Nutzer-Account angegebenen Daten aus den Datenbanken des Portals gelöscht, soweit keine gesetzliche Vorschrift die weitere Speicherung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten verlangt. In diesem Fall erfolgt nur eine Sperrung.


6 Rechte der Nutzer/Betroffenen
Nach den Bestimmungen des BDSG und TMG haben Sie als Nutzer/Betroffener Rechte, die Ihre personenbezogenen Daten betreffen und bis auf Abschnitt 6.1 allen Personengruppen gleichermaßen zustehen. Sie werden im Folgenden erläutert.

6.1 Unterrichtung über Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Henke Software als Diensteanbieter des Portals ist verpflichtet gemäß TMG, Sie als Nutzer des Portals zu Beginn des Nutzungsvorganges über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten zu unterrichten. Als Nutzer des Portals gelten Sie, wenn Sie zur Personengruppe 1 oder 2 gehören. Art, Umfang und Zweck sind in dieser Erklärung ausführlich beschrieben. Ihre Unterrichtung wird sichergestellt, in dem Sie nach dem ersten Login in den persönlichen Bereich des Portals folgenden Text eingeblendet bekommen:

„Henke Software begrüßt Sie im persönlichen Bereich von Web4Sport. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Sie daher bitten folgenden Text durchzulesen, er ist die nach dem Telemediengesetz vorgeschriebene Unterrichtung über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten:

• Art, Umfang und Zweck sind ausführlich in der Datenschutzerklärung beschrieben, auf die Sie über den Link „Datenschutz“ von jeder Seite von Web4Sport aus zugreifen können.
• Wir erheben und verwenden (insbesondere speichern) Bestandsdaten. Das sind die Daten, die Sie zur Erstellung dieses Nutzer-Accounts angeben mussten. Dabei handelt es sich um Name, Vorname, Anrede, Geburtstag und eine gültige Email-Adresse.
• Wir erheben und verwenden (insbesondere speichern) Nutzungsdaten. Das sind Daten, die bei jeder Nutzung des persönlichen Bereichs von Web4Sport anfallen. Art, Datum und Zeit Ihrer Aktionen im persönlichen Bereich werden in einem Protokoll gespeichert.

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten der oben angegebenen Datenschutzerklärung. Dieser Text der Unterrichtung ist selbst Teil der Datenschutzerklärung und damit über den in Punkt 1 genannten Link jederzeit für Sie wieder abrufbar.
Sind Sie Spieler/Spielerin in der Sportart Ihres Verbandes, dessen Portal Sie zur Zeit nutzen, finden Sie weitere Informationen über die Verwendung Ihrer dafür zusätzlich erhobenen Daten in der Datenschutzerklärung.“

6.2 Auskunft über personenbezogene Daten
Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie im Portal gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt ist. Wir behalten uns vor diese Auskunft elektronisch zu erteilen.

6.3 Berücksichtigung schutzwürdiger Interessen
Sofern Sie Ihre schutzwürdigen Interessen über die schon getroffenen Maßnahmen hinaus trotzdem noch nicht ausreichend berücksichtigt sehen, wenden Sie sich bitte an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten, um eine Klärung der Interessensabwägung herbeizuführen.

6.4 Widerruf von Einwilligungen
Soweit Sie eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung durch eine einfache Mitteilung an uns (auch per Email) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Bestellung von Newsletter kann jederzeit im persönlichen Bereich Ihres Nutzer-Accounts widerrufen werden.

6.5 Berichtigung von Daten
Ihnen steht selbstverständlich weiterhin das Recht zu, jederzeit die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen. Wir werden unrichtige Daten unverzüglich in den Datenbanken des Portals berichtigen oder deren Berichtigung veranlassen. Wir sind jedoch nicht für die Prüfung zuständig, ob Daten richtig oder unrichtig sind. Bitte wenden Sie sich daher in Streitfällen an die Ihnen bekannten Stellen in Ihrem Verein oder Verband, die in den meisten Fällen eine Korrektur unrichtiger Daten selbstständig vornehmen können.


7 Cookies
Das Portal verwendet Cookies (eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Rechner hinterlegt wird), um den Funktionsumfang unserer Plattform zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten. Eine Nutzung unserer Plattform ist auch ohne Cookies möglich, jedoch kann der Funktionsumfang unseres Angebotes ohne die Nutzung von Cookies eingeschränkt sein. Sie können das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner dadurch verhindern, dass Sie in den Einstellungen Ihres Browser auswählen, dass keine Cookies akzeptiert werden.


8 Änderung dieser Erklärung
Wir werden diese Erklärung zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit mit Wirkung für die Zukunft aktualisieren. Sie sollten sich diese Erklärung gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie Ihre Daten geschützt und die Inhalte des Portals stetig verbessert werden. Sollten wesentliche Änderungen bei der Erhebung, Nutzung oder Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vorgenommen werden, werden wir Sie durch einen Hinweis an zentraler Stelle des Portals darauf aufmerksam machen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte über die Kontakt-Seite an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten.


9 Datenschutzbeauftragter
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:
ER Secure e.K.
Datenschutzbeauftragter
Radlkoferstraße 2
81369 München



Anhang: Angaben nach §4e BDSG
Dieser Text enthält die nach §4e Bundesdatenschutzgesetz (auch „öffentlicher Teil des Verfahrensverzeichnis“ genannt) vorgeschriebenen Informationen. Henke Software hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt und sich zur Veröffentlichung des „öffentlichen Verfahrensverzeichnisses“ im Internet entschlossen. Damit soll eine hohe Transparenz über die bei Henke Software durchgeführte Datenverarbeitung erreicht werden.

1. Name der verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle ist die Stelle, die für sich die personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet oder nutzt. Es ist das Unternehmen „Henke Software“.

2. Inhaber
Der Inhaber von Henke Software ist Herr Thorsten Henke.

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Die Anschrift ist: Wacholderring 17, 89182 Bernstadt.

4. Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung
Der Zweck ist in Abschnitt 3 angegeben.

5. Betroffene Personen und zugehörige Daten
Die betroffenen Personengruppen und die jeweils zugeordneten Daten sind in Abschnitt 4 angegeben.

6. Empfänger der Daten
Der Empfänger der Daten ist in Abschnitt 5 angegeben.

7. Regelfristen für die Datenlöschung
Die Regelung für die Datenlöschung ist abhängig von der Personengruppe, der der Nutzer/Betroffene angehört. Für Personen der Gruppe 1 ist die Löschung der mit der Nutzung in Verbindung stehenden Daten dieser Gruppe in Abschnitt 4.1 geregelt. Für Personen der Gruppe 2 ist die selbstveranlasste Löschung der mit der Nutzung in Verbindung stehenden Daten dieser Gruppe in Abschnitt 5.8 geregelt.
Daten, die zu Personen der Gruppe 2 und 3 gehören, werden von Henke Software zwei Monate nach Ende der Funktionsübertragung „Abwicklung des Spielbetriebes“ von den Internetseiten des Portals entfernt und nach zwei Jahren gelöscht. Mit dem Verband können in Absprache andere Fristen vereinbart werden, es kann auch eine Übermittlung der Daten an den Verband erfolgen.

8. Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Datenübermittlung an Drittstaaten findet nicht statt.


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Startseite